Top
Teilen

Silberbesteck in der Spülmaschine

Geschirrspülmaschinen sind eine tolle Erfindung. Das schmutzige Geschirr kann darin gesammelt werden, um es dann in einem „Abwasch“ zu reinigen. Doch geht das auch mit Silberbesteck? Und vor allem: Wie verträgt sich Rokitta’s Rostschreck mit Silber?

 

Tatsächlich ist nicht jedes Material spülmaschinengeeignet. Küchenutensilien aus Holz, Kunststoff oder Silber sind häufig nicht geeignet. Bei letzterem stimmt das aber nur bedingt. Denn Silberbesteck darf durchaus ein Bad in der Spülmaschine nehmen – wenn einige Tipps beachtet werden.

 

Silber ist ein Edelmetall und reagiert auf andere Stoffe. So bildet sich bei Kontakt mit Schwefel Silbersulfat. Schwefel ist vor allem in Eigelb, aber auch in Fisch, Senf, Mayonnaise und anderen Lebensmitteln enthalten. Sammelt man das Geschirr mit eben genannten Speiseresten zu lange in der Spülmaschine, können die schwefelhaltigen Lebensmittel auf dem Silberbesteck reagieren. Also: Entweder spült man das veruneinigte Geschirr vor oder stellt die Spülmaschine zeitnah an. Gleiches gilt auch für das Silberbesteck selbst.

Grundsätzlich ist es also gar kein Problem, Silber in der Spülmaschine zu reinigen. Zusätzlich kann das Tafelsilber mit klarem Wasser abgespült werden, bevor es in die Spülmaschine wandert. Und man sollte Silber und Stahlbesteck beim Waschgang lieber separieren.

Hochkonzentrierte Spülmitteltabs sind übrigens zur Reinigung nicht notwendig. Sie haben meist einen hohen Sauerstoffanteil und können auf dem Silberbesteck Flecken hinterlassen. Herkömmliches Spülmittel in Pulverform reicht vollkommen aus.

 

Und wie verträgt sich Rokitta’s Rostschreck mit Silber?

Wunderbar. Denn in der Spülmaschine arbeitet der Rostschreck durch die Verbindung von warmem Wasser, Salz und Aluminium wie ein Silberbad. Das Silberbesteck nach dem Spülgang einfach mit einem trockenen Tuch abwischen, damit die Restfeuchte sich nicht absetzen kann, fertig. Das Tafelsilber glänzt wie neu und ist auch weiterhin auf jedem Tisch ein glanzvoller Hingucker.

Silberbesteck in der Spülmaschine